02.03.2002
21:38 Uhr
Veronika Thanner
Veronika Thanner
  
Veronika Thanner & Schwester
Veronika Thanner & Schwester

Kerstin Reisenhofer und Veronika Thanner
Reisenhofer & Thanner

Veronika Thanner
Veronika Thanner

Veronika Thanner
Veronika Thanner

Manchmal geht es per Pistengerät bergauf
Beim Schleppen


  








   Endlich auch gute Rennen!
von Veronika Thanner

So endlich kann ich wieder gute Dinge berichten!! Nach dem ``verhauenem Rennen`` von Italien habe ich einmal eine längere Skipause gemacht und Kondition trainiert. Das hat mir sehr gut getan und ich habe auch wieder die Freude am Sport gefunden!!

10. und 9. am Hochkar
Mit vollem Elan habe ich am Hochkar in Niederösterreich zwei Riesenslaloms bestritten - das Ergebnis war einmal der zehnte und einmal der neunte Platz, wobei ich jeden Tag eigentlich nur mit dem zweiten Durchgang zufrieden war. Vom Hochkar bin ich dann zwei Tage nach Hause gefahren und habe mich dann in Schladming auf die Super-G`s von Radstadt vorbereitet. Dies war sehr gut für mich, da wir auf der Rennpiste trainieren durften und ich das Gelände besser kennengelernt habe.

Rennen in Radstadt
Die zwei Rennen in Radstadt wurden an einem Tag ausgetragen, da der Wetterbericht für die kommenden Tage sehr schlecht war. Für mich war dies kein Nachteil, da ich einen guten Tag hatte und auch eine optimale Skiwahl getroffen hatte. Ich belegte die Plätze zwei und eins.

Durch diese Ergebnisse ist mir natürlich ein sehr großer Stein vom Herzen gefallen und ich hoffe auf weitere gute Ergebnisse.

Lenzerheide
Die nächsten Rennen werde ich in der Lenzerheide bestreiten. Nach den Weltcuprennen werden dort zwei Europacup-Abfahrten und ein SuperG ausgetragen. Danach gehts weiter nach Frankreich zum Europacupfinale.

Alles liebe eure
Veronika




News
Biografie
Bildergalerie
Mail
Sponsoren
Autogramm
Gästebuch
Gästebuch